Erika Sengl

Physiotherapeutin / Inhaberin

Erika Sengl

Sowohl körperliche als auch emotionale Belastungen können längerfristig zu Beschwerden und Krankheiten führen.

Jeder Mensch spricht auf das therapeutische Angebot anders an und braucht deshalb gezielte und individuelle Unterstützung zur Harmonisierung des funktionellen und stressbedingten Ungleichgewichts des Körpers, um baldmöglichst und nachhaltig Schmerzlinderung oder Gesundung zu erfahren.

In diesem Grundverständnis steht meine Arbeit. Dabei schöpfe ich aus meiner langjährigen Berufserfahrung und nutze verschiedene, sich ergänzende Methoden der Physiotherapie. Ein Beispiel ist das effektive Diagnoseverfahren der McKenzie-Therapie mit anschließender Anleitung von einfach durchführbaren, wiederholten Bewegungen, andere Beispiele sind die Techniken der Cranio-Sacral- und der Manuellen Therapie, aber auch tiefenentspannende oder mobilisierende Massagen.

Meine besonderen Interessengebiete liegen einerseits im Kopf-, Nacken- und Kieferbereich, andererseits im Bereich des Beckenbodens und des Zwerchfells.
In unserem wunderschönen Bewegungsraum Bewegung auf der Insel leite ich mit großer Freude die Präventionskurse Progressive Muskelentspannung und Funktionelles Beckenbodentraining.

Erika Sengl,
Physiotherapeutin seit 1991,
spezialisiert auf:

Allgemeine Krankengymnastik / Physiotherapie

Cranio-Sacral-Therapie

Kiefergelenktherapie

MDT (Mechanische Diagnose und Therapie)
nach McKenzie
Beckenbodentraining

Medizinische Massagen
Entspannungsmassagen
Shiatsu

Manuelle Lymphdrainage / KPE nach Földi

Medical- / Chirotaping

Kursleiterin „Progressive Muskelentspannung“
Kursleiterin „Funktionelles Beckenbodentraining“

Burnout-Coach / Stressmanagement
.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie alle Fortbildungen sehen möchten.