Erster Termin

Für persönliche Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter 030 / 30 36 48 22 (AB). Sie können uns Fragen oder Nachrichten auch über unser Kontaktformular am Ende der Seite zukommen lassen.

Ein Formular Anmeldung / Behandlungsvertrag sowie einen Patientenfragebogen können Sie entweder in der Praxis oder online ausfüllen.
Informationen darüber, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet, finden sie unter Datenschutz.

Bitte mitbringen:
Versichertenkarte
gesetzliche Zuzahlung plus Praxisgebühr (etwa 25 – 65 € in bar, keine EC-Karte)
Hausschuhe / Stoppersocken
Mund- und Nasenschutz tragen (Eintritt nur noch mit FFP2 Maske!)

Nach Eintritt in die Praxis desinfizieren und/oder waschen Sie bitte Ihre Hände.

Bei der Terminvereinbarung nennen wir Ihnen einen Zahlencode, mithilfe dessen Sie unsere Praxisräume betreten können.

Karteikarten

Zuzahlungen

Dieses Geld ziehen wir im Auftrag Ihrer Krankenkasse unentgeltlich ein.
Den Betrag müssen wir in voller Höhe an die Krankenkasse weiterleiten.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, 10% des Rezeptwertes plus 10 € Praxisgebühr als Zuzahlung pro Rezept zu verlangen. Die Praxisgebühr wurde lediglich in Arztpraxen abgeschafft, bei uns Heilmittelerbringern (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Massage) bleibt sie gesetzlich bestehen.

Die Höhe des jeweiligen Zuzahlungsbeitrages erfahren Sie von unserer Rezeption.

Unter bestimmten Umständen sind Sie von der Zuzahlung befreit oder können einen Teil Ihrer Zuzahlungen von der Krankenkasse zurückerstattet bekommen.
Einzelheiten zu diesen Regelungen erfahren Sie von Ihrer jeweiligen Krankenkasse.

Neuerungen seit dem 01. August 2021:

  • Die Zuzahlung ist am Tag der ersten Behandlung für die gesamte Behandlungsserie fällig in bar (keine EC-Karte)!
  • Sollte die Zuzahlung nicht am ersten Behandlungstag entrichtet werden, müssen wir Ihnen eine Zahlungsaufforderung mitgeben.
  • Sofern die Zuzahlung geleistet wurde, erhalten Sie darüber eine Quittung.

Kinder und Jugendliche bleiben weiterhin von der Zuzahlung befreit.

Kugelschreiber

Bei gesetzlich Versicherten dürfen zwischen dem Datum der Rezeptausstellung und der ersten Behandlung maximal 28 Kalendertage liegen.

Falls wir innerhalb dieser Zeit Ihre Therapie nicht begonnen haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.

Zwischen den einzelnen Behandlungen dürfen nicht mehr als 14 Kalendertage vergehen. Eine Unterbrechung erlaubt Ihre Krankenkasse nur in bestimmten Ausnahmefällen.

Neuerungen seit dem 01. August 2021:

  • Die Zuzahlung ist am Tag der ersten Behandlung für die gesamte Behandlungsserie fällig in bar (keine EC-Karte)!
  • Sollte die Zuzahlung nicht am ersten Behandlungstag entrichtet werden, müssen wir Ihnen eine Zahlungsaufforderung mitgeben.
  • Sofern die Zuzahlung geleistet wurde, erhalten Sie darüber eine Quittung.

Kinder und Jugendliche bleiben weiterhin von der Zuzahlung befreit.

w

030 / 30 36 48 22 (AB)
info@physiotherapieaufderinsel.de

Leberstraße 14
10829 Berlin-Schöneberg

S1 Julius-Leber-Brücke
U7 Kleistpark
Bus A106, A104, A204

}

Montag bis Donnerstag 8.00 - 20.00 Uhr
Freitag 8.00 - 13.00 Uhr

Physiotherapie auf der Insel
auf Facebook

Physiotherapie auf der Insel
auf Instagram

Sie können uns eine E-Mail schreiben, das Formular nutzen oder uns ein
Fax schicken an 030 / 22 49 65 83.

Die Patienteninformation zur neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) habe ich gelesen und verstanden und stimme dieser zu.